top of page

Huforthopädie

 

Die Huforthopädie ist eine spezielle Form der Hufbearbeitung an einem unbeschlagenen Pferd.
Die Hufe werden nicht, wie bei anderen Methoden, in eine vorgegebene Form gebracht, sondern jedes Huf wird individuell befundet und nach den physikalischen Gesetzen des Hufes bearbeitet, wobei der Bewegungsapparat eine grosse Rolle spielt.
Das Ziel ist kein Idealbild des Hufes zu erreichen, sondern eine physiologische Belastungssituation, einen für das Pferd bequemen Huf auf dem es gerne läuft.

Ohne Huf kein Pferd!

IMG_7563.jpeg
bottom of page