Dressurunterricht

 

Manchen Reitern würde es gut tun sich den ursprünglichen Sinn des Dressurreitens wiedereinmal vor Augen zu halten.

 

Ich zitiere hier gerne den Wikipedia-Eintrag zum Dressurreiten:

 

"Dressurreiten ist eine Disziplin des Pferdesports, bei der die natürlichen Veranlagungen des Pferdes durch gymnastische Übungen gefördert und verfeinert werden. Das Dressurreiten hat das rittige Pferd zum Ziel, das auf minimale Signale („Hilfen“) hin zum exakten Ausführen einer gewünschten Aufgabe („Lektion“) veranlasst werden kann. Die dressurmäßige Ausbildung des Pferdes stellt die Grundlage jeder reiterlichen Betätigung dar und findet ihre Vollendung in der Hohen Schule. Maßgeblich für die Ausbildung aller Pferde in der Dressur ist die sogenannte Skala der Ausbildung."

 

Mir sind die Grundlagen der Dressur sehr wichtig, jeder Reiter sollte den Sinn und Zweck der verschiedenen Übungen wissen.

Ich unterrichte Sie gerne auf meinen Lehrpferden oder auf einer Anlage Ihrer Wahl.

 

Preise

Hier ist ein kleiner Teil meiner Schulpferde zu sehen

Torino und ich
Torino und ich

Komb. Prüfung Horgenberg

Carthago und ich
Carthago und ich

Komb. Prüfung Horgenberg

Sunny Boy und ich
Sunny Boy und ich

CNCB2 Solothurn

Contessa und ich
Contessa und ich

GA07 Zug

Big Ben und ich
Big Ben und ich

CH-CC-Meisterschaft 6 Jährige Pferde

Carthago und ich
Carthago und ich

Promotion 4 jährige CH-Pferde

Viv und Carthago
Viv und Carthago
Carthago und ich
Carthago und ich

CIC* Le Pouget FRA 47er Dressur

Eiben und ich
Eiben und ich

Sieg GA09 Hitzkirch